+++ 112 - Tag des Notrufes +++

Am Montag war es wieder soweit, …

Am Montag war es wieder soweit, während 3 Feuerwehrmänner für Ihre lange Dienstzeit auf dem Ehrungsabend der Marktgemeinde geehrt wurden (wir berichteten bereits), fand im Gerätehaus die erste Übung des Jahres statt.

Als Thema stand die Türöffnung, bzw. Zugangstechniken auf dem Plan. Nachdem Einsatzgrundsätze , das Vorgehen bei solch einem Stichwort, die möglichen Gefahren, die Probleme durch die Technik der Schlösser und Türen sowie die hierfür notwendige Ausrüstung erläutert wurden ging es in die Praxis über. Hierfür haben die 3 Übungsleiter Rainer, Wolfgang und Jochen 4 Stationen (Gewaltfreie und Gewaltsame Varianten um in das Gebäude einzudringen) vorbereitet.

Im unteren Bild seht ihr die gesamte Ausrüstung was für eine Türöffnung benötigt wird (Werkzeugkasten, Akkuschrauber, Material zur Türöffnung, Gasmessgerät (Zur Eigenabsicherung falls ein möglicher Suizidversuch mit Kohlenstoffmonoxid vorliegt), sowie einen Notfallrucksack (durch unsere Feuerwehrsanitäter kann die Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes bereits behandelt und betreut werden). (cka)

+++ Ehrungen +++



Am Montag fand der Ehrungsabend der Marktgemeinde statt. An diesem Abend wurden Feuerwehrmänner für 25 und 40 Jahre aktiven Dienst geehrt.

Aus den Reihen der Feuerwehr Neunkirchen wurden Stefan Lodes für 25 Jahre sowie Franz Erber und Peter Joachim für 40 Jahre aktiven Dienst geehrt. (cka)

+++ Garagenbrand Dormitz +++



01.01.2016 - In der Silvesternacht wurden die Feuerwehren Dormitz und Neunkirchen um 1:23 Uhr zu einem Garagenbrand nach Dormitz alarmiert. Der Brand im Inneren der Garage wurde von 2 Atemschutztrupps mit einem C-Rohr gelöscht. Anschließend wurde die Brandstelle mit der Wärmebildkamera kontrolliert und das Gebäude belüftet. (jce)

Notruf 112