Unfall mit 1,44 Promille

Schwer verletzt wurde ein 45 Jahre alter Autofahrer bei einem Unfall auf der Straße von Effeltrich nach Neunkirchen. In einer lang gezogenen Linkskurve überholte er zwei Autos. Als er wieder einscherte, kam er auf das unbefestigte Bankett, übersteuerte den Wagen und schoss nach rechts von der Fahrbahn. Das Auto über­schlug sich und prallte gegen einen Wasserdurchlass. Die Sanitäter brachten den Fahrer ins Erlanger Klinikum. Ein Alkoholtest nach Unfallaufnahme ergab 1,44 Promille. Foto: Edgar Pfrogner

Anmerkung: Die FFW Neunkirchen wurde mit dem Stichwort VU mit eingeklemmter Person zu diesem Einsatz alarmiert und war 2 Stunden vor Ort.