Förderverein schafft Beamer an

Im Jahre 2003 wurde durch eine Satzungsänderung der FFW Neunkirchen die Möglichkeit geschaffen, einen reinen Förderverein neben den schon bestehenden Feuerwehrverein zu gründen. In diesem Förderverein können Bürger Neunkirchens eintreten und durch ihren Mitgliedsbeitrag die FFW Neunkirchen unterstützen. Der derzeitige Mitgliedsbeitrag von 50€ kann dabei auch noch steuerlich abgesetzt werden, da die Gemeinnützigkeit anerkannt wurde.
Durch diesen Förderverein wurde nun erstmals eine Anschaffung getätigt. Es wurde ein Beamer angeschafft, der für eine zeitgemäße Ausbildung unerlässlich ist. Viele der heute von den Feuerwehrschulen oder von anderen Quellen zur Verfügung gestellten Schulungsunterlagen erreichen die Feuerwehren auf digitalem Weg. So ist eine Präsentation durch Beamer und Laptop wesentlich einfacher und wesentlich schöner, als schnöde Folien aufzulegen. Auch lassen sich Filme und Schulungsvideos damit zeigen. Somit werden Videorekorder und Overhead-Projektor bald der Vergangenheit angehören.

Die FFW Neunkirchen bedankt sich auf diesem Weg ganz herzlich bei den Fördermitgliedern für ihren Beitrag zum Brandschutz in Neunkirchen a. Brand.

Wer noch nicht Mitglied im Förderverein ist, dies aber gerne werden möchte, der kann gerne mit uns Kontakt aufnehmen. Unter 09134/906426 erreichen Sie den Kommandanten oder Sie informieren sich einfach auf unserer Homepage. Als kleines Dankeschön für die Mitgliedschaft werden Fördermitglieder auch nicht zu Einsatzgebühren herangezogen, sollte doch mal ein Einsatz bei Ihnen notwendig sein. Man weis ja nie…