Anhängeleiter verkauft

Am 7. April fand sich eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Oberwildenau bei uns ein. Grund war, dass sie unsere alte Anhängeleiter gekauft haben. Sie wird nun die nächsten Jahr(zehnt)e dort ihren Dienst tun und eine alte Anhängeleiter aus Holz ersetzen.

Gründe für den Verkauf gab es gleich drei. Zum einen wurde die Leiter für das ehemalige Altenheim neben der Kirche angeschaft. Dies wurde jedoch nun in Wohnungen umgebaut und bautechnisch ein zweiter Rettungsweg geschaffen. Desweiteren ist mit der Einführung der Integrierten Leitstellen eine automatische Alarmierung der Drehleiter Uttenreuth gewährleistet, weshalb sich die Gemeinde nun auch an den Unterhaltskosten mit beteiligt und drittens wird der Platz benötigt, wenn im nächsten Jahr ein weiteres Fahrzeug hinzukommt.

Wir wünschen den Kameraden aus Oberwildenau viel Erfolg und wenig Einsätze mit ihrer "neuen" Leiter.
 

Robert Landwehr
Kommandant