Mit Spaß zum Erfolg

Heroldsbach/Thurn - Es ist schon etwas besonderes eine Prüfung abzulegen. Aber eine Prüfung in einem Freizeitpark abzulegen ist einmalig. Und genau das durften 7 Jugendliche aus Neunkirchen zusammen mit mehr als 200 anderen Jugendlichen aus dem Landkreis Forchheim im Freizeitpark Schloss Thurn tun. Graf Bentzel stellt dazu schon seit Jahren seinen Freizeitpark den Jugendlichen kostenlos zur Verfügung, dafür ein dickes Dankeschön! Selbstverständlich konnten nebenbei auch alle Attraktionen im Park genutzt werden, so dass es nicht nur um die Abnahme der Prüfung gin.

Neben den Attraktionen des Parks warteten auf die angehenden Feuerwehrfrauen und -männer die Aufgaben. Darunter u.a. Gerätekunde an einem TSF und einem LF8, das setzen eines Standrohres, ein umfangreicher Parkur in dem die jugendlichen unterschiedlichste Aufgaben meistern mussten. Die Abzeichen der Jugendflamme werden den Feuerwehranwärter und -anwärterinnen im September während der Fahrzeugeinweihung im offiziellen Rahmen übergeben.

Anschließend haben wir den erfolgreichen Tag im Burger King in Forchheim ausklingen lassen und sind anschließend wieder zurück ins Gerätehaus nach Neunkirchen zurück gefahren.