Im Garten was Neues

Nachdem die Fassade der Hallen erneuert wurde war ein Grünstreifen neben den Hallen zur Seite Zimmermannstraße hin in einem nicht sehr ansehnlichen Zustand. Feuerwehrkamerad Christian Kawala hatte sich daher bereit erklärt, Maulwurf zu spielen und hat dort die alten Pflanzen und Wurzeln ausgegraben. Zusammen mit Kommandanten Robert Landwehr wurde dann eine neue Hecke angepflanzt und das ganze Beet mit Rindenmulch abgedeckt. Stück für Stück wird so unser Feuerwehrhaus und das Umfeld immer schöner. Danke Christian!