Umbau des FW-Hauses

  Die Hallen der Feuerwehr stammen aus dem Jahr 1967 und der Sozialtrakt aus dem Jahr 1976. Flachdach und Betonbauweise hinterlassen nach all den Jahren logischer Weise ihre Spuren. Jedoch die grozügige Bauweise mit sechs Hallen und der guenstige Standort waren ausschlaggebend, das man sich zu einer Sanierung anstatt eines Neubaus entschlossen hat.Der Bauausschuß hatte bereits vor vielen Jahren der Generalsanierung des Feuerwehrhauses zugestimmt. Nach und nach werden nun die Sachen verbessert und dem aktuellen technischen Stand angepasst. Unter anderem ist vorgesehen:

Stand der Sanierung: