12.09.2003
vorherigen Rubrik
Home
df
schwerer VU am 12.09.2003
Einsatz Nr.: 65/03
Einsatzdatum: 12. September 2003
Alarmzeit: 7.42 Uhr
Einsatzort: Neunkirchen am Brand - Dormitz
Schadensereignis: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Anwesende Feuerwehren: Neunkirchen MZF, TLF 16/25, LF 8, ÖHoWA
Dormitz LF8/6
Einsatzdauer: 2 Stunden
Einsatzbeschreibung: Ein aus Dormitz kommender Ford geriet nach einer langen Rechtskurve nach links in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem aus Neunkirchen kommenden Fiat frontal zusammen. Ein weiterer PKW (Nissan) aus Neunkirchen konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Fiat auf, wodurch beide in die anschließende Wiese geschleudert wurden. Der Fahrer des Fiat musste mit der Rettungsschere befreit werden. Die beiden anderen Fahrzeuginsassen konnten ihre Fahrzeuge so verlassen.

Gleichzeitig mit der Personenbergung wurde das auslaufende Öl abgebunden und die Gefahrenstelle gegen Brandgefahr abgesichert. Die Feuerwehr Dormitz regelte den Verkehr an der Kreuzung zur Südumgehung.

Fotos



ffw

12.09.2003
vorherigen Rubrik

Home
ffw