Der Umbau der alten Hausmeisterwohnung

Nachdem entlich die Dachsanierung abgeschlossen war und wir nicht mehr mit Schimmel und Feuchtigkeit kämpfen mussten, konnte am 22.09.2012 mit dem Umbau der alten Hausmeisterwohnung begonnen werden. Folgende Räume werden entstehen:

Dadurch werden im Erdgeschoß wiederum Räume frei, die dann als Werkstätten, bzw. Küche genutzt werden können.Die Umbauten dazu erfolgen in Eigenleistung und da die Jugend auch einen Raum erhält, mussten auch sie mit ran...

Die ganze Wohnung wurde in einem verwüsteten Zustand hinterlassen, so dass sie nahezu entkernt werden musste. Es werden buchstäblich alle sechs Wände jeden Raumes renoviert. Neue Heizkörber und neue Türen runden das ganze ab, ebenso wie ein einheitlicher Fliesenboden.


 

In der Zwischenzeit ist alles gefliest und neue Türen eingebaut. Jetzt folgt der finale Anstrich und dann kann bald der Umzug stattfinden.