Franz Mehl verstorben

Wir gedenken unseren Kameraden Franz Mehl, der im Alter von 94 Jahren am 28. Mai verstorben ist. Franz Mehl ist 1940 in die Feuerwehr eingetreten und prägte die Feuerwehr wie kaum ein anderer. Er war von 1960 bis 1978 Kommandant, wurde zum Kreisbrandmeister berufen und später gar zum Kreisbrandinspektor. Auch als Vereinsvorstand war er lange Jahre tätig.  Seine Freundschaft zum Neunkirchner Künstler Felix Müller spiegelt auch heute noch das Erscheinungsbild der FFW Neunkirchen wieder. So ist z.B. das große Logo am Feuerwehrhaus, wieso viele andere große und kleine Schmuckstücke von Felix Müller auf das Engagement von Franz Mehl zurückzuführen. Auch die Vereinsfahne trägt deren Handschrift.

Lieber Franz. Danke für deinen Einsatz, Dein Engagement, danke, dass du ein Stück deines Lebensweges gemeinsam mit uns gegangen bist. Wir werden dir ein ehrendes und immerwährendes Gedenken bewahren.

 

Zurück

Anstehende Aktionen

Gruppenführer

Ehrungsabend

Atemschutz

Jugend 1

November 2018

 
 
 
Do
1
Fr
2
Sa
3
So
4
Mo
5
Di
6
Mi
7
Do
8
Fr
9
Sa
10
So
11
Mo
12
Di
13
Mi
14
Do
15
Fr
16
Sa
17
So
18
Mo
19
Di
20
Mi
21
Do
22
Fr
23
Sa
24
So
25
Mo
26
Di
27
Mi
28
Do
29
Fr
30
 
 
Notruf 112