21 Feuerlöscherhelferinnen ausgebildet

21 Feuerlöscherhelferinnen des katholischen Kindergartens und der Kinderkrippe konnten in zwei Abenden als "Brandschutzhelferinnen" im theoretischen und praktischen Unterricht ausgebildet werden. Unter der Leitung von 2. Kommandanten Thomas Heinlein wurden zwei Kurse angeboten. Zuerst gab es einen theoretischen Teil zu den Themen Brandverhütung und Verhalten im Brandfall. Im Anschluß wurde die Ausbildung mittels der Feuerlöscherübungsanlage des Kreisfeuerwehrverbandes Forchheim im praktischen Teil fortgesetzt. So kam jede der Teilnehmerinnen in den Genuß mittels Feuerlöschern einen simulierten Brand eines Mülleimers zu löschen. Das Feedback der Damen war durchweg positiv. Bleibt zu hoffen, dass das Erlernte in der Realität nicht benötigt wird. Aber falls doch, so ist die Hemmschwelle geringer, wenn schon einmal mit einem Feuerlöscher gelöscht wurde und entsprechendes Basiswissen vorhanden ist.

Zurück

Anstehende Aktionen

Übung

K1

Arbeitsdienst

G4

Oktober 2019

 
Di
1
Mi
2
Do
3
Fr
4
Sa
5
So
6
Mo
7
Di
8
Mi
9
Do
10
Fr
11
Sa
12
So
13
Mo
14
Di
15
Mi
16
Do
17
Fr
18
Sa
19
So
20
Mo
21
Di
22
Mi
23
Do
24
Fr
25
Sa
26
So
27
Mo
28
Di
29
Mi
30
Do
31
 
 
 
Notruf 112